0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Harry Hanf & die Revolte der Pflanzen

Artikelnummer: 2001

Humor - Satire

Sofort lieferbar

Ein amüsantes Hörstück mit den packenden Stimmen von elf Sprecherinnen und Sprechern in den über 50 Pflanzen- und 20 weiteren Rollen hinreissend inszeniert werden ...

mit dabei: Jasmin Jäggi, Marco Caduff, Jacqueline Renée, Edward Piccin, Joy Bolli, Chris Leupold, Franca Frey, Lorenz Troll, Marcella Barth, Flavia Jäggi, Sophie Jäggi

Mitten in der neu aufgeflammten Debatte um die Cannabis-Legalisierung kommen für einmal andere Stimmen zu Wort: nämlich die der Pflanzen!
Die witzige und informative Öko-Satire bietet Stoff für Diskussionen zwischen den Generationen rund um Drogen, Masshalten, den Kreislauf der Natur und Bewusstsein.

Ein Highlight für alle Pflanzen-Fans!

Ausgurken oder nicht?
Das ist die Frage am 1. Ausserordentlichen Pflanzen- Gipfeltreffen
der Welt. Nach dem brutalen Raubmord an Heidi Hanf hat die Gemüsegesellschaft all die Aggressionen der Menschen satt und beantragt, mit der von Kuno Knoblauch entwickelten „Space-Gurke“ auf einen neuen Planeten auszusiedeln.
Unter dem Vorsitz von Käthe Kopfsalat und Köbi Kohlkopf liefern sich Carolina Cocaina, Monika Mohn, Lisbeth Liebstöckel, Arnold von Moos, (vom Verband der Farne, Moose und Flechten) und all die anderen Delegierten eine heisse Debatte.
„Warum sollen wir gehen“?, protestiert die Fraktion der Giftgewächse. „Räumen wir doch einfach mit einem Super-Gift-Cocktail die ganze Menschenbrut aus dem Weg!“
Wie wird der Pflanzengipfel entscheiden? Wird Harry Hanf gar zum Retter der Menschheit?


Mal verboten, mal legal – jetzt reden die Pflanzen!


Die 7 Akte des Hörstücks

1. Harry Hanf und seine Geschichte

2. Die Gemüsegesellschaft schmiedet einen Plan

3. Das Pflanzen-Gipfeltreffen beginnt

4. Der 2. Konferenztag

5. Von Tele- und anderen Visionen

6. Die Medienkonferenz

7. Wie Harry Hanf fast zum Retter der Menschheit wird

Produktion: Rolf Frey, Simsalfilm, Zürich

Musik: Werner Wirz

Aufnahme: Aquarium-Studios, Zürich

Dauer: 4 Std. 7 Min.

Autor
Marcella Barth
Format
MP3
Sprache
deutsch
Genre
Satire
Erscheinungsjahr
2017
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.